Psychologe Filderstadt


Thomas Janotta-Tsaknis
Thomas Janotta-Tsaknis

Individuation
Individuation von Katja Kolb

Herzlich Willkommen!

 

Vielleicht stecken Sie in einer Krise und suchen jemanden, der Sie durch diese schwere Zeit begleitet und unterstützt.

Vielleicht leiden Sie unter einer oder mehreren psychischen Störung/en und wollen einen besseren Umgang damit lernen oder sich von dieser/n befreien.

Vielleicht haben Sie viel erlebt und wollen endlich Frieden finden und ankommen.

Vielleicht geht es Ihnen prächtig und Sie sind einfach nur neugierig was das Leben noch zu bieten hat.

 

Als Diplom-Psychologe mache ich Ihnen hierzu folgende Angebote:

Unter diesen Seiten können Sie sich über diese Angebote informieren. Falls Sie ein Angebot interessiert oder Sie Fragen haben, setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung.

 

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:



Körpertherapeutische Übungsgruppe

In dieser körpertherapeutischen Übungsgruppe werden Übungen der Bioenergetik, Biodynamik, Gestalttherapie und ein wenig Bonding angeboten.  Hierzu zählen Stretching,  Tanz,  Körper-,  Ausdrucks-, Entspannungs- und Atemübungen, Körperachtsamkeit, Bonding-Holding (emotional-nährendes gehalten sein), Biodrama (Identifikation mit einer Emotion, einem Körpergefühl oder einem Körperteil), Massagen, Fantasiereisen, Raufen und das Arbeiten mit kreativen Medien (Malen, Kneten, symbolische Körperarbeit usw.).

Trotz breitem Methodenkanon bilden bioenergetische Übungen den Schwerpunkt der Gruppe. Durch Dehn-, Atmungs- und Vibrationsübungen werden Muskelverspannungen und Verkürzungen der Muskulatur aufgehoben.  Hierbei wird das Vibrieren und Zittern der Muskeln ein wichtiges Orientierungsmerkmal sein, dass die Muskelgruppen wieder in Bewegung und Schwingung versetzt werden und der Muskelpanzer aufgelöst wird. Die Fehlatmung (flache Atmung/Brustatmung) wird korrigiert durch Zwerchfellatmung, die vollständige Atemwelle. Erinnerungen, Emotionen oder andere Bewusstseinsinhalte können bewusst werden. Die Energie fließt wieder und man fühlt sich energetisiert, frisch, kräftig und lebendig. Zum Abschluss erfolgt meist eine Massage oder ein Bonding-Holding.

 

Ziel der Gruppe ist es die emotionale und körperliche Vitalität wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten. Blockaden des Körpers (Verkrampfung, Verspannung, Verkürzung der Muskulatur, Fehlatmung) und des Emotionsausdrucks werden hierbei wahrgenommen und durch die Übungen aufgelöst. Die Energie soll wieder ins Fließen kommen.  Zudem sollen emotional-korrigierende und vor allem emotional-nährende Erfahrungen angeboten werden.

 

1. Übungsgruppe (1 Platz frei)

14.09.2023    28.09.2023    12.10.2023    26.10.2023    16.11.2023    30.11.2023    14.12.2023    11.01.2024    25.01.2024    08.02.2024

 

Voraussichtliche Termine für den nächsten 8er-Block:

29.02.2024    14.03.2024    11.04.2024    25.04.2024    16.05.2024    13.06.2024    04.07.2024    18.07.2024   

 

2. Übungsgruppe (3,5 Plätze frei)

 

21.09.2023   05.10.2023    19.10.2023    09.11.2023    23.11.2023    07.12.2023    21.12.2023   18.01.2024    01.02.2024    15.02.2024

 

Voraussichtliche Termine für den nächsten 8er-Block:

07.03.2024     21.03.2024    18.04.2024     02.05.2024    06.06.2024    27.06.2024    11.07.2024    25.07.2024

 

Zeiten: 19:15 - 21:45 Uhr

 

Kosten: 200€ für 8 Abende.. Die Gruppe ist fortlaufend und wird als 8-er Block gebucht. Der Ein- und Ausstieg ist nach 8 Abenden möglich. Ich berechne 25€ für einen Abend mit 2,5h Programm, insgesamt 200€ für 8 Abende. Die erste Stunde dient als Schnupperstunde und ist kostenpflichtig.

 

Ort: Praxis für Körper-Psycho-Dynamik, Tuttlinger Straße 80, 70619 Sillenbuch

 

Wenn Sie Interesse an der Gruppe haben, schreiben Sie mir bitte eine Email an info@psychologe-filderstadt.de


Bonding-Workshop

Ich möchten euch zum Bonding-Workshop einladen, den ich gemeinsam mit meiner Kollegin, Wilma Fassmann, anbiete:

 

Die von Dan Casriel (1924 - 1983) entwickelte Körperpsychotherapie, auch Bonding genannt, ermöglich in einem an Emotionen und inneren Einstellungen orientierten Lernprozess den Zugang zu tiefen Gefühlen, wie Schmerz, Wut, Angst, Freude und Liebe. In einer therapeutischen Gruppe lernen wir die Kraft der Gefühle zu nutzen, um selbstzerstörerische oder entwicklungsbehindernde Verhaltensweisen aufzugeben und neue positive Einstellungen anzunehmen. Bindungen zu anderen Menschen sind buchstäblich lebenswichtig - wie nicht zuletzt die sog. "Kaspar-Hauser-Experimente" bestätigen. Wesentlich für die Beziehungsfähigkeit eines Menschen ist die Bindungsgestaltung zu den Eltern als den ersten und primären Bezugspersonen. Auf dieser Basis bauen wir alle weiteren Beziehungen auf. Beim Bonding kann mit Nähe und Distanz in hilflosen und machtvollen Positionen experimertiert werden.

Diese Methode ist deshalb besonders gut dazu geeignet, das eigene Bindungsverhalten zu explorieren und Veränderungen einzuleiten.

 

Wann:   Samstag 08.06.2023 10 - 18 Uhr und Sonntag 09.06.2023 10 - 16 Uhr

Wo:       Praxis für Körper-Psycho-Dynamik, Tuttlinger Str. 80, 70619 Stuttgart

Wer:      Wilma Fassmann www.hp-wiesbaden.de/ueber-mich/  

             Thomas Janotta-Tsaknis www.psychologe-filderstadt.de

Kosten: 260€

 

Anmeldungen per Mail oder telefonisch bei Thomas Janotta-Tsaknis:  info@psychologe-filderstadt.de    017878751010

 

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Filderstadt auf jameda